Jugendbeteiligung

Ein wichtiger Bestandteil innerhalb der Kommunalen Jugendarbeit, ist es Jugendbeteiligungs- und Demokratieprozesse anzuregen und diese mit zu begleiten. 

Hierzu gibt es ganzjährig laufende Jugendbeteiligungsprojekte und Themen, die gezielt in der Themenwoche zu „Demokratie und Jugendbeteiligung“ Mitte September (15. September ist der Tag der Demokratie) gesammelt, erarbeitet und für weitere Planungen an die Zuständigen weitergeleitet werden. 

Also: Möchtest du dein demokratisches Recht auf Jugendbeteiligung nutzen? Dann komm vorbei! Alle Jugendliche aus dem Umkreis, junge Menschen aller Institutionen, Schulen, Einrichtungen, Vereine, Jugendräume etc., die in der Kernstadt und in den Stadtteilen Hechingens leben und mitwirken – sind alle herzlichst eingeladen, während der Themenwoche Demokratie und Jugendbeteiligung mitzumachen und uns im JUZ zu besuchen – und natürlich gerne auch sonst.  Wir freuen uns sehr darauf! 😊 

Entstehung der Themenwoche „Demokratie und Jugendbeteiligung“

Das Jugendzentrum Hechingen hatte im Jahre 2020 erstmalig anlässlich des Internationalen Tages der Demokrati vom 15. bis 19. September 2020 die erste  Themenwoche zu Demokratie und Jugendbeteiligung veranstaltet. Mit verschiedenen Angeboten hatten die JUZ-Mitarbeitenden gemeinsam mit den Jugendlichen spielerisch, kreativ und aktiv die Werte und Umsetzung von Demokratie erfahren. „Welche Werte stecken dahinter? Wie kann ich mitbestimmen? Welche Rechte habe ich?“ waren einige der Fragen, denen sie gemeinsam nachgegangen sind. 

Im Jahr 2020 standen im die Anliegen und Wünsche der Jugendlichen im Mittelpunkt, die die JUZ- Mitarbeitenden innerhalb der Themenwoche sowohl bei den Angeboten und Gesprächen im Jugendzentrum als auch im direkten Austausch beim Streetworken mit den Jugendlichen vor Ort sammelten. Der Hechinger Bürgermeister Philipp Hahn schaute ebenfalls für ein Gespräch im JUZ vorbei. 

In der Themenwoche zu Demokratie und Jugendbeteiligung wollten die JUZ-Mitarbeitenden den Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die Möglichkeit geben, ihre Wünsche, Anliegen und Erfahrungen demokratisch einzubringen und ein demokratisches Verständnis zu entwickeln, um zukünftig ihre Ideen und Forderungen im Sinne von Teilhabe und Mitbestimmung sicht- und hörbar zu machen. 

Dazu fanden im Laufe der Themenwoche mehrere Spielrunden des Demokratie-Spiels QUARARO zu Themen wie Freundschaft, Toleranz, Respekt und Jugendbeteiligung statt, ein gemeinsamer kreativer, gestalterischer Tag für Plakate und die Beachflag des Demokratiezentrums wurde genutzt, um sich auf die darauffolgende Fridays for Future-Aktion vorzubereiten und als Abschluss der Themenwoche entstand das Luftbild aus dem Slogan der Kampagne des Demokratiezentrums Baden-Württembergs „Demokratie – Ich bin dabei!“.  

Im Jahr 2021 war der Fokus im sogenannten Superwahljahr nicht nur auf den anstehenden Wahlen und sondern vor allem auf den Beteiligungsmöglichkeiten von jungen Menschen in ihrer Lebenswelt – im Jugendzentrum, auf kommunaler Ebene in ihrer Stadt, auf Landes- und Bundesebene – gerichtet. Das geplante Programm beinhaltete also eine Steigerung der Beteiligung vom „Kleinen ins Große“. Nebenbei kamen die Jugendlichen in Kontakt mit realen politischen Personen und potentiellen Vorbildern, da zu verschiedenen Programmpunkten „echte“ politische Akteure geladen waren.  

Hier der Überblick über das Programm der JUZ-Themenwoche vom 15.9.-18.9.21

Mi, 15.9. Tag der Demokratie

Wie kann ich mich als Jugendliche/r in meiner Lebenswelt demokratisch beteiligen und diese mitgestalten? Dazu: Demokratie-Spiel Quararo zu Freundschaft und Abstimmung zum Namen des Jugendbüros (Büro der Stadtjugendreferentin im Jugendzentrum) 

Do, 16.9. Jugendbeteiligung auf Kommunalebene

Wie kann ich als Jugendliche/r in meiner Stadt mitentscheiden? Dazu: Planspiel der VHS in Kooperation mit dem JUZ (anwesend: Herr Bürgermeister Hahn und Frau Erste Beigeordnete Müllges) und anschließender Umfrage zu Ideen & Wünschen der Jugendlichen in Hechingen

Fr, 17.9. Jugendbeteiligung auf Landesebene

Wie kann ich als Jugendliche/r meine Umwelt mitschützen? Dazu: Quararo-Spiel zu Umweltschutz und Video dazu von der Landtagsabgeordneten Cindy Holmberg. Außerdem: Kreative Gestaltung und Vorbereitung für den globalen Fridays for Future-Klimastreiktag am 24.9.21 

Sa, 18.9. Jugendbeteiligung auf Bundesebene

Wie kann ich als Jugendliche/r in Deutschland meine Wünsche an die Politik richten? Dazu: Obertorplatz Politik-Memory & Fragerunde bei Pizza und Politik abends im JUZ mit geladenen Bundestagsabgeordneten 

Mobile Jugendarbeit
Copyright 2022 - Jugendzentrum Hechingen